das FRISEUM Team

Susanne Wernsing und Mirrianne Mahn (Kuratorinnen)
Julian Oppmann und Clemens Gatzmaga (Initiatoren)
Maria Kuzik und Stephanie Bauer (Design und Szenographie)

Michel Greulich (Projektleitung)

team_image

Maria Kuzik

Maria Kuzik ist Ausstellungsgestalterin, die Ideen in den Raum bringt. Immer mit einem feinen Gefühl für Atmosphären und dem gestalterischen Auge für Objekte, Exponate und Räume.

team_image

Mirrianne Mahn

Mirrianne Mahn, geboren 1989, ist Referentin für Diversitätsentwicklung. Seit 2018 bei theaterperipherie als Darstellerin und in der Regie tätig. Sie setzt sich aktiv seit 2016 als Mitglied der Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland e.V. gegen rassistische Diskriminierung, Benachteiligung und Ausbeutung und für mehr Diversität in allen Lebensbereichen ein. 2020 kuratierte sie einen Teil der Rassismus Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt mit dem Titel „Me, My Hair and I“ zur politischen Bedeutung von Afrohaar und seinen empowernden Eigenschaften.

team_image

Julian Oppmann

Julian Oppmann ist Ausstellungspraktiker, der als Projektleiter Ideen bis zur Umsetzung begleitet. Immer mit dem Blick für das große Ganze und mit Liebe zum Detail.

team_image

Susanne Wernsing

Susanne Wernsing ist Historikerin und freiberufliche Kuratorin. In Ausstellungen und Publikationen beschäftigt sie sich mit Körperpolitiken, Technik- und Wissenschaftsgeschichte und der Theorie und Praxis des Ausstellens. Strategien rassismuskritischen Kuratierens und Sammlungen aus kolonialen Kontexten stehen derzeit im Fokus ihrer Arbeit.

team_image

Clemens Gatzmaga

Clemens Gatzmaga ist Digitalexperte, der Museen und Ausstellungen ins digitale Zeitalter führt. Immer mit dem Ansporn, innovative Medien so einzusetzen, dass sie einen Nutzen stiften.

team_image

Stephanie Bauer

Stephanie Bauer ist Designerin, die mit feiner Hand und klarem Kopf Bilder erzeugt. Immer mit der Prämisse, dass starkes Design das Leben verbessern und gleichzeitig Spaß machen kann.